V. 12. Blumen schaut man im Lande d. i.

Posted 1 yr ago

V. 12. Blumen schaut man im Lande d. i.
Siegeszeichen (tvxvonh). Welche sind es? Mose und Aaron s. Ex. 12, 1.
Die Zeit des Sanges ist angelangt d. i. die Zeit der Erlösung Israels ist gekommen, die Zeit ist gekommen, dass die Vorhaut abgeschnitten werde (d. i. dass die gemeinschaftliche Beschneidung der Israeliten nach erfolgter Befreiung aus der ägyptischen Knechtschaft stattfinde); die Zeit ist gekommen, dass die Ägypter abgeschnitten (hingerafft) werden; die Zeit ist gekommen, dass seine Abgötterei ausgerottet werde s. Ex. 12, 12; die Zeit ist gekommen, dass das Meer gespalten werde s. das. 14, 21; die Zeit ist gekommen, dass ein Siegeslied angestimmt werde s. Ex. 15, 1.
R. Tanchuma sagte: Die Zeit ist gekommen, dass ihr Gott Gesänge anstimmt s. Ex. 15, 2. R. Bibi sagte: Es heißt Ps. 119,54: „Gesänge sind mir deine Satzungen.“
Der Turteltaube Stimme hört man in unserem Lande.
R. Jochanan las ryyt, die Stimme eines guten Botschafters (Spähers) d. i. die Stimme Moses wird schon vernommen in unsrem Lande, welche die Befreiungsstunde verkündet s. Ex. 11, 4.