V. 2. Deine Zähne wie eine Herde geschorener Schafe

Posted 1 yr ago

V. 2. Deine Zähne wie eine Herde geschorener Schafe,
auf die in Ägypten und am Meere gemachte Beute anspielend; die aus der Schwemme aufsteigen. R. Abba bar Kahana sagte im Namen des R. Jehuda bar Hai: Vor dem Siegesliede (der Debora) heißt es Jud. 4, 1: „Die Israeliten fuhren fort Böses zu tun“, nach demselben steht s. das. 6, 1: „Die Kinder Israel taten, was in den Augen des Ewigen missfällig war”, als hätten sie das Böse erst angefangen zu tun und hätten es nicht schon längst getan. Es findet sich aber ähnliches 2 Sam. 23, 1, wo es heißt: Dieses sind die letzten Worte Davids. Wo sind die ersten? Der Lobgesang hat dem früheren Bösen Verzeihung gebracht.
alle zwillingsträchtig d. i. sie waren alle in der Mitte zwischen der Schechina und dem Engel s. Ex. 14,  19.
keins kinderlos darunter, so dass keins von ihnen Schaden erlitten hat.