V. 10. „Mein Geliebter“

Posted 1 yr ago

V. 10. „Mein Geliebter“,
erwiderten die Israeliten, „ist weiss und rot“, weiss erschien er mir in Ägypten und rot den Ägyptern; weiss mir in Ägypten s. Ex. 12, 12, und rot den Ägyptern s. das. 14, 27, weiss mir am Meere s. das. V. 22 und rot mir am Meere s. das. V. 27, weiss mir in der künftigen Welt und rot in dieser Welt.
R. Levi bar Chaitha gab drei Erklärungen darüber. Weiss erscheint er mir  am Sabbath, rot an den Wochentagen, weiss am Neujahrstage, rot im ganzen Jahre, weiss in der künftigen Welt, rot in dieser Welt.
„hervorragend von Zehntausend.“
Ein König von Fleisch und Blut, sagte R. Abba bar Kahana, wird an seiner Kleidung erkannt, aber mein Freund, er wie seine Diener sind Feuer, begleitet von Myriaden Heiligen d. i. kenntlich unter den Myriaden von Heiligen.